Oliver Kupfer

45 Jahre

 Hausmeister, ehrenamtlicher Schöffe am Landgericht Coburg

Mein Name ist Oliver Kupfer, ich bin 45 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter im Alter von 16 und zwölf Jahren. Ich bin gebürtiger Rodacher und lebe seit meiner Kindheit hier im Ort. Meine Ausbildung absolvierte ich beim damals ansässigen Unternehmen Siemens, später war ich als Facharbeiter bei Valeo Klimasysteme und der Gaudlitz GmbH in Coburg beschäftigt, zuletzt als Ausbilder. Seit nunmehr zehn Jahren bin ich in der Stadt Bad Rodach als Hausmeister u.a. für unsere Grund- und Mittelschule tätig. Für den Zeitraum 2019 bis 2023 darf ich das Ehrenamt des Schöffen am Landgericht Coburg ausüben. In meiner Freizeit sind mir gemeinsame Zeit mit der Familie und das Radfahren am liebsten.

Durch meine tägliche Arbeit an der Grund- und Mittelschule ist es mir wichtig, die Gestaltung des Lebensraums, gerade für unsere Jüngsten, mit nachhaltigen Entscheidungen bereichern zu dürfen.

Durch zusätzliche Angebote wie z.B.: Mittagsbetreuung und offener Ganztagsschule hat sich auch der Alltag innerhalb des Schulhauses verändert und bedarf höheren Aufwand als früher. Die Einrichtungen fortlaufend auf die aktuelle Situation anzupassen und auch in Zukunft den Schulstandort zu sichern, sehe ich als wichtige Aufgabe.

Ich freue mich über Ihre Stimme.

Ihr

Oliver Kupfer